Versandkostenfrei ab CHF 60.–                  079 830 99 70                                                                              

kisspng.jpg

AGB's

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Geltungsbereich

Mit einer Bestellung auf plattform.store bestätigen Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen zwischen Ihnen und dem Design & Concept Store PLATTFORM, einem Unternehmen von KARIN SCHMIDT AGENTS. (nachfolgend auch «PLATTFORM/wir/uns/Verkäufer» genannt). Wir liefern nur innerhalb der Schweiz und Lichtenstein zu den hier vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB’s). Lieferungen in das Ausland sind nicht möglich.

Das Warenangebot im Online Store richtet sich ausschliesslich an volljährige Konsumenten. Konsument im Sinne dieser Bestimmung ist jede natürliche Person, die einen Vertrag zu einem Zweck abschliesst, der für ihre privaten und/oder familiären, nicht-kommerziellen Bedürfnisse bestimmt ist. Der Einkauf im Online Store für kommerzielle Zwecke ist untersagt. Untersagt ist insbesondere der gewerbsmässige Weiterverkauf und Vertrieb von über den Online Store bestellten Waren. Anders lautende Vertragsbedingungen, namentlich auch solche, welche der Kunde zusammen mit der Vertragsannahme für anwendbar erklärt, haben nur Gültigkeit, wenn und soweit sie vom Verkäufer ausdrücklich und in schriftlicher Form akzeptiert worden sind. Der Verkäufer behält sich das Recht der jederzeitigen Änderung dieser AGB vor.

Produkte und Dienstleistungen unserer Vertragspartner (Händler), werden zwar auf unserer Homepage beworben, können aber bei uns nur im Store in Baden gekauft werden. PLATTFORM vermittelt diese Artikel lediglich und die Kundschaft wird auf die entsprechende Händlerseite verlinkt . PLATTFORM ist in diesem Fall stets nur als Vermittlerin und Dienstleisterin für den Händler tätig, wird aber selber nicht zum Vertragspartner der Kundschaft.


Bestellung

Alle Bestellungen im PLATTFORM Online-Shop sind verbindlich. Der Vertragsabschluss kommt zustande, sobald du eine Bestellung aufgibst und wird mittels einer Bestellbestätigung unsererseits an deine angegebene E-Mail bestätigen. Diese enthält jedoch noch keine Zusage, dass das Produkt auch tatsächlich erhältlich bzw. sofort geliefert werden kann. Es zeigt, dass die Bestellung eingegangen ist und der Vertrag zustande gekommen ist. Der Verkäufer behält sich die Annahme der Bestellung vor; zum Abschluss eines Vertrags aufgrund einer Bestellung ist der Verkäufer nicht verpflichtet. Eine Bestellung kann insbesondere dann storniert oder abgelehnt werden, wenn eine Verletzung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorliegt oder ein entsprechender Verdacht besteht. Ein solcher Fall liegt z.B. vor, wenn ein Kunde bei einer früheren Bestellung nicht bezahlt hat oder bei einer früheren Bestellung eine fehlende Kreditkartendeckung festgestellt werden musste. Eine Stornierung der Bestellung und die Ablehnung zukünftiger Bestellungen sind auch dann möglich, wenn die Retourenquote bei einem Kunden auffällig hoch ist und sich trotz entsprechender Information nicht verbessert. Des Weiteren ist eine Stornierung von Bestellungen auch dann zulässig, wenn bei einem Kunden der Verdacht besteht, es handle sich um einen kommerziellen Käufer und der Kunde diesen Verdacht nicht entkräften kann. Eine Ablehnung zukünftiger Bestellungen ist in diesem Zusammenhang möglich, wenn sich bei einem Kunden herausgestellt hat oder herausstellen sollte, dass er die bestellten Waren kommerziell weitervertreibt. Über Stornierungen und Ablehnungen wird der Kunde jeweils per E-Mail informiert.

Der Vertrag kommt erst durch Annahmeerklärung des Verkäufers zustande. Der Verkäufer ist berechtigt, aber nicht verpflichtet, die Bestellung des Kunden innerhalb von 7 Tagen nach Eingang beim Verkäufer anzunehmen. Die Annahme wird dadurch erklärt, dass der Verkäufer dem Kunden eine Auftragsbestätigung bzw. eine Rechnung schickt.

Vorstehendes gilt auch, wenn der Kunde aufgrund der gewählten Zahlungsart den Kaufpreis bereits vor Vertragsschluss bezahlt oder zur Zahlung angewiesen hat. Sollte der Vertrag in diesem Fall aus irgendeinem Grund doch nicht zustande kommen, wird der Verkäufer dies dem Kunden, nach Prüfung der Bestellung,  mitteilen und die Vorauszahlung  erstatten. Kommt der Vertrag zumindest für einen Teil der bestellten Waren zustande, wird dies dem Kunden mit der Annahmeerklärung, d.h. dem E-Mail mit der Rechnung und der Auftragsbestätigung mitgeteilt. Die Rückerstattung erfolgt in dieser Konstellation im Umfang der nicht lieferbaren Waren.

Sofern die Bestellung mehrere Artikel umfasst, kommt der Vertrag nur über diejenigen Artikel zustande, die in der E-Mail mit der Rechnung und Auftragsbestätigung ausdrücklich aufgeführt sind.


Lieferung und Warenbestand

Wir liefern in die ganze Schweiz und nach Lichtenstein. Die Ware wird direkt an die angegebene Lieferadresse gesendet. Die Lieferzeit beträgt normalerweise 2 – 4 Werktage, jedoch sind Lieferverzögerungen vorbehalten. Schadenersatzansprüche wegen verspäteter und unterbliebener Lieferungen sind ausgeschlossen. Bereits geleistete Zahlungen werden zurückerstattet. Einen Versand per Nachnahme wird nicht angeboten.

Es ist möglich, dass aufgrund unserer limitierten Produktion bei Bestelleingang die Ware nicht mehr lieferbar ist. Der Artikel auf der Bestellung wird storniert und du wirst per E-Mail benachrichtigt. Nicht lieferbare Ware kann nicht vorgemerkt werden. Schadenersatzansprüche wegen verspäteter und unterbliebener Lieferungen sind ausgeschlossen. Bereits geleistete Zahlungen werden zurückerstattet.

Alle Bestellungen im PLATTFORM Online-Shop werden möglichst komplett versandt. PLATTFORM ist zu Teillieferungen berechtigt. Wird PLATTFORM die Vertragserfüllung aus Gründen, die nicht von PLATTFORM zu vertreten sind, ganz oder teilweise unmöglich, so wird PLATTFORM von ihrer Lieferpflicht befreit.

Nach Erhalt der E-Mail mit Auftragsbestätigung ist der Kunde zur Abnahme der Waren verpflichtet. Änderungswünsche und Stornoaufträge können nicht mehr berücksichtigt werden bzw. werden nur noch im Ermessen des Verkäufers und auf freiwilliger Basis berücksichtigt. Vorbehalten bleibt das Rückgaberecht (s. weiter unten).

Bei Ablieferung an der vom Kunden angegebenen Adresse müssen sichtbare Mengendifferenzen sofort bei Warenerhalt bzw. verdeckte Mengendifferenzen innerhalb von fünf (5) Tagen nach Warenerhalt dem Verkäufer schriftlich angezeigt werden.

Sollte eine Lieferung trotz Versandbestätigung durch den Käufer nicht beim Kunden ankommen bzw. sollte der Kunde nach der Auftragsbestätigung keine Nachricht von der SwissPost innerhalb 2 Tagen erhalten, hat sich der Kunde unverzüglich an PLATTFORM zu wenden.

Preise und Versandkosten

Alle angegebenen Preise sind in CHF (Schweizer Franken). PLATTFORM bzw. KARIN SCHMIDT AGENTS. ist nicht mehrwertsteuerpflichtig. Es gelten die Preise, die zum Zeitpunkt der Bestellung im Angebot aufgeführt waren. Preisänderungen und fehlerhafte Preisangaben bleiben vorbehalten.

Ab einem Bestellwert von CHF 60.- entfällt die Versandkostenpauschale von CHF 9.50. Allfällige Rücksendungen müssen selber getragen werden.

Präsentation der Ware, Lieferzeit und Verfügbarkeit

Abbildungen von Waren in Werbung, Prospekten, im Online Store usw. dienen lediglich der Illustration und sind unverbindlich. Dasselbe gilt für Angaben zu den einzelnen Waren, da diese der Information dienen. Massgebend sind ausschliesslich die Angaben des Herstellers (z.B. betreffend Herstellergarantie), sofern diese in der Schweiz anwendbar sind. Wir behalten uns das Recht vor, die im Online Store angegebenen Waren jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern und die Stückzahl der für einen Kunden käuflichen Waren zu begrenzen.

Sämtliche Angaben im Online Store zur Verfügbarkeit und zur Lieferzeit von Waren sind ohne Gewähr.

Kann der Verkäufer eine Lieferfrist aus Gründen, die er nicht selbst zu vertreten hat, nicht einhalten (Nichtverfügbarkeit der Ware, z. B. aufgrund höherer Gewalt), teilt der Verkäufer dies dem Kunden unverzüglich mit, und zwar ggf. unter Benennung der neuen voraussichtlichen Lieferfrist. Ist die neue Lieferfrist für den Kunden nicht akzeptabel oder die Ware auch innerhalb der neuen Lieferfrist teilweise oder überhaupt nicht mehr verfügbar, sind beide Vertragsparteien berechtigt, hinsichtlich der betreffenden Ware vom Vertrag zurückzutreten; eine allfällig durch den Kunden hinsichtlich der nicht verfügbaren Ware bereits erbrachte Gegenleistung wird der Verkäufer dem Kunden in diesem Fall unverzüglich erstatten.

Die Lieferung erfolgt unter der Bedingung der rechtzeitigen und ordnungsgemässen Selbstbelieferung durch die Lieferanten. Bei höherer Gewalt wie Streik und sonstigen Arbeitskampfmassnahmen, Aufruhr, Krieg, Naturkatastrophen sowie bei Liefersperre des Herstellers oder Vorlieferanten tritt Lieferverzug nicht ein. Der Verkäufer haftet nicht für Lieferverzögerungen, welche von Herstellerfirmen oder durch Dritte verursacht wurden.

Die Waren sind verfügbar, solange der Vorrat reicht. In Ausnahmefällen kann es zu Fehlern oder Berichtigungen kommen, insbesondere bei gleichzeitiger Bestellung derselben Ware durch mehrere Kunden. Der Verkäufer haftet nicht für fehlende Lagerbestände oder Nicht-Verfügbarkeit von Waren. Sollte sich nach Abschluss des Vertrages herausstellen, dass Waren entweder teilweise oder insgesamt aus nicht vom Verkäufer zu vertretenden Gründen nicht geliefert werden können, ist der Kunde berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten.

Widerrufsrecht

Auf die bei uns gekauften Produkte gewähren wir dir ein Widerrufsrecht. Bitte sende uns deinen Widerruf schriftlich per Email oder Brief innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware zu. Für die Wahrung der Frist ist der Zeitpunkt der Absendung des Widerrufs massgebend. Wir erstatten die Zahlungen sobald wir die Ware erhalten haben.

Der Widerruf ist zu richten an:

KARIN SCHMIDT AGENTS.

Bahnhofstrasse 46

5400 Baden
oder per Email an: info@plattform.store

Die Ausübung des Widerrufsrechts führt zur Umwandlung des Kaufvertrags in ein Rückabwicklungsverhältnis, wonach die im Rahmen des Kaufvertrags empfangenen Leistungen zurück erstattet werden. Bitte sende uns die Ware im Falle eines Widerrufs unverzüglich mit der Originalverpackung zurück. Eine Rückgabe ist nur bei unbenutzter, sauberer und unbeschädigter Ware in der Originalverpackung, inkl. aller Etiketten und Papiere, möglich. Die Kosten für die Rücksendung sind von dir zu tragen. Wir werden dir den Kaufpreis nach Eingang der Ware umgehend zurückerstatten. Wir behalten uns vor, Ersatz für mögliche Beschädigungen oder Abnutzung vom zu erstattenden Kaufpreis abzuziehen, wenn der Wertverlust auf einen Umgang mit der Ware zurückzuführen ist, der zur Feststellung der Art, Beschaffenheit und Funktionstüchtigkeit der Ware nicht notwendig war.

Eine Verrechnung findet auch dann statt, wenn die Waren wegen eines Verschuldens des Kunden beim Rücktransport beschädigt werden.  Der Käufer trägt die Kosten der Rücksendung und der Versicherung der Waren. Der Kaufpreis wird (abzüglich Zusatz-, Liefer- und Versandkosten) dem Kunden rückerstattet. Die Rückvergütung bereits geleisteter Vorauszahlungen erfolgt mittels Gutschrift auf das von ihm angegebene Bankkonto. Hast du für die Bezahlung einen Geschenkgutschein eingelöst, so werden wir dir einen neuen Geschenkgutschein mit demselben Werte zukommen lassen.

 

Umtausch

Möchtest du einen Artikel bei uns umtauschen, dann senden uns den Artikel wenn möglich in der Originalverpackung innert 14 Tagen nach Erhalt zurück. Massgeblich hierbei ist die rechtzeitige Absendung.

Bitte vermerke die neu gewünschte Grösse oder das Ersatzprodukt.

Von der Poststelle erhälst du bei der Paketaufgabe einen Beleg. Bewahre den Postbeleg bitte gut auf, denn im Falle eines Paketverlustes kann deine Rücksendung nur gegen Vorweisung dieses Beleges gutgeschrieben werden (wir empfehlen dir den Rückversand per Einschreiben).

Die Rückvergütung bereits geleisteter Vorauszahlungen erfolgt mittels Gutschrift auf das von dir angegebene Bankkonto.

Du kannst den Artikel auch in unserem Laden umtauschen; bitte kontaktiere uns vorgängig, damit wir den neuen Artikel/Grösse auch sicher vorrätig haben:

 

PLATTFORM

Design & Concept Store

Vordere Metzggasse 6

5400 Baden
Tel. +41 (0)79 830 99 70
Email: info@plattform.store

Öffnungszeiten: 

Dienstag: 10 bis 12 Uhr & 14 bis 18 Uhr

Mittwoch: 10 bis 12 Uhr & 14 bis 18 Uhr
Donnerstag: 10 bis 12 Uhr & 14 bis 18 Uhr
Freitag: 10 bis 12 Uhr & 14 bis 18 Uhr

Samstag: 9 bis 16 Uhr
 

Unsere Öffnungszeiten richten sich auch gerne nach deinen Wünschen. Wir bedienen dich exklusiv dann, wann es für dich am besten passt. Bitte vereinbare einen Termin mit uns (Voranmeldung erforderlich).
 

Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Zahlung des jeweiligen Rechnungsbetrages einer Lieferung (endgültige und vorbehaltlose Gutschrift des Gesamtkaufpreises) behält der Verkäufer sich das Eigentum an den gelieferten Waren in jedem Fall vor. Bei Kunden mit Sitz in der Schweiz ist der Verkäufer berechtigt, einen entsprechenden Eintrag im Eigentumsvorbehaltsregister vorzunehmen.
 

Zahlungsarten

Wir akzeptieren Zahlungen per Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express) sowie Vorauskasse (Banküberweisung) und Barzahlung.
 

  • Kreditkarten

Alle Inhaber von Kreditkarten unterliegen Gültigkeitsprüfungen und der Genehmigung durch die kartenausgebende Stelle. Verweigert der Aussteller Ihrer Zahlkarte die Genehmigung der Zahlung, kontaktieren Sie bitte Ihre kartenausgebende Stelle zur Lösung dieses Problems direkt. PLATTFORM haftet nicht für Verzögerungen oder Nichtlieferung.
 

  • Vorauskasse

Nach der Abgabe der Bestellung und der Auswahl der Banküberweisung als Zahlungsmethode beginnt PLATTFORM mit der Bearbeitung deiner Bestellung erst nach Eingang deiner Bezahlung. Geht die Zahlung nicht innerhalb von 3 Werktagen nach Bestellung ein, wird deine Bestellung storniert.
 

  • Gebühren

Für die Zahlung per Banküberweisung werden keine Gebühren berechnet, aber bitte beachte, dass einige Geldinstitute eine Gebühr für die Banküberweisung berechnen. Banküberweisungen gelten erst dann als bestätigt, wenn dir per E-Mail eine Auftragsbestätigung zugesandt wurde.

Auslieferungsmängel

Bitte überprüfe den Artikel unbedingt bei Erhalt eingehend, bevor du die Originalverpackung entsorgst. Handelsübliche oder technisch nicht vermeidbare, materialbedingte Abweichungen der Qualität, Farbe, Grösse, Ausrüstung oder des Designs der Ware stellen keine Mängel dar. Im Falle eines Mangels bitten wir dich, uns umgehend innert maximal 14 Tagen zu kontaktieren per Email an info@plattform.store oder telefonisch +41 79 830 99 70, damit wir den Mangel prüfen und so schnell wie möglich beheben können. Für später gemeldete Material- oder Herstellerfehler übernehmen wir keine Haftung. Die Behebung des Mangels erfolgt entweder durch Umtausch oder Reparatur.

 

Garantiemängel

Bitte befolge die Schritte wie unter “Auslieferungsmängel” beschrieben. Mangelhafte Artikel werden nur zurückgenommen, wenn diese trotz Qualitätskontrolle bereits fehlerhaft ausgeliefert wurden. Vergiss nicht, den Kaufbeleg mitzusenden, damit wir den Artikel richtig zuordnen können. Diese Artikel werden von uns inspiziert: nachträglich erfolgte Schäden sowie Verschleiss werden nicht als Garantiemangel akzeptiert.

Erstattungen erfolgen innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum des Erhalts der Ware in Form einer Rückzahlung auf das von dir angegebene Bankkonto.

 

Vorgehensweise bei Geschenk-Retouren

Wenn du einen unserer Artikel als Geschenk erhalten hast, kannst du ihn innerhalb von 14 Tagen wahlweise austauschen oder dir einen Warengutschein erstellen lassen.


Bitte sende uns den Artikel an diese Adresse zurück:

KARIN SCHMIDT AGENTS.

Bahnhofstrasse 46

5400 Baden
Tel. +41 (0)79 830 99 70

Deine gesetzlichen Rechte bleiben von unserer Richtlinie unberührt.

Bild- und Textrechte

Alle Bild-, Ton- und Textrechte, die auf der Website des Onlineshops verwendet werden, liegen bei PLATTFORM und den jeweiligen Vertragspartnern/Händlern. Eine Verwendung jeglicher Art ohne unsere ausdrückliche Zustimmung ist strengstens untersagt. Der Verkäufer übernimmt keine Haftung für die Beschreibungen von Dritten, insbesondere anderen Kunden im Rahmen der im Online Store resp. unseren Social-Media Präsenzen veröffentlichten Kundenbewertungen.

Datenschutz

Die Erhebung und die Bearbeitung von Persondendaten über den Kunden durch den Verkäufer ist in der Datenschutzerklärung erläutert. Diese bildet einen integrierenden Vertragsbestandteil dieser AGB. Die Datenschutzerklärung ist abrufbar unter Datenschutzerklärung.

 

Kundenservice

Bei Fragen, Wünschen oder Beschwerden kann sich der Kunde an den Kundenservice des Verkäufers wenden: Postalisch: KARIN SCHMIDT AGENTS., Online Service, Bahnhofstrasse 46, 5400 Baden, Telefon: +41 (0) 79 830 99 70, E-Mail: info@plattform.store
 

Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt ausschliesslich Schweizer Recht. Gegenüber Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dem Verbraucher nicht der Schutz entzogen wird, der ihm durch die zwingenden Verbraucherschutzvorschriften des Staates, in dem er seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, gewährt wird. Die Anwendung des UN-Kaufrechts ist ausgeschlossen. Für Streitigkeiten aus oder im Zusammenhang mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist das sachlich zuständige Gericht in Baden zuständig.

(Stand: 1. Februar 2021)

0

ABOUT

Über mich

Team

Partnerprogramm (in Bearbeitung)
Impressum

SOCIAL MEDIA

  • Grau Icon Instagram
  • Grau Facebook Icon
  • Grau Pinterest Icon

NEWSLETTER

© 2021 by plattform.store